Einsteigen und losfahren

Um alles andere kümmern wir uns!

Ihr Carsharing-Fahrzeug steht zur gebuchten Zeit an der gewünschten Station bereit! Halten Sie zum Öffnen des Fahrzeugs einfach Ihren registrierten Südtirol Pass oder Ihre Kundenkarte an die Windschutzscheibe, holen Sie den Schlüssel aus dem Handschuhfach und schon kann die Fahrt beginnen!
Während der Fahrt verriegeln und öffnen Sie das Fahrzeug immer mit dem Schlüssel. Sobald Sie es bei Buchungsende wieder an seinen Standort zurückbringen, legen Sie den Chip samt Schlüssel wieder zurück in die Halterung im Handschuhfach und verriegeln das Fahrzeug von außen mit Ihrer Kundenkarte oder Ihrem Südtirol Pass.
Als Alternative zum Südtirol Pass und zur Kundenkarte können Sie das Fahrzeug auch ganz bequem über Smartphone öffnen und schließen.

Das Tanken

Die Tankkosten sind selbstverständlich inklusive! Deshalb finden Sie in der Halterung im Handschuhfach eine Tankkarte, die es Ihnen ermöglicht, europaweit bargeldlos bei allen DKV-Tankstellen zu tanken. Die nächstgelegenen Tankstellen finden Sie unter www.dkv-euroservice.com/DKVMaps oder über die DKV-App.
Sollten Sie Schwierigkeiten beim Tanken haben, bitten wir Sie, im Voraus zu bezahlen und uns den Beleg per E-Mail zukommen zu lassen. So können wir den Betrag auf Ihrer nächsten Rechnung gutschreiben.

Wichtige Hinweise

Die Fahrzeuge müssen mindestens mit einem Viertel vollen Tank zurückgebracht und vor sowie nach jeder Fahrt auf äußere Mängel überprüft werden. Die von Ihnen entdeckten Schäden werden mit der Liste im Handschuhfach abgeglichen. Eventuelle Neuschäden müssen der Grünen Nummer gemeldet und zur Liste hinzugefügt werden.
Aufgrund von technischen Problemen und Schäden kann es hin und wieder zu Umbuchungen kommen. Wir bitten Sie, die Benachrichtigung zur Buchungsänderung, die Sie per E-Mail oder SMS erhalten, aufmerksam durchzulesen. Sollte das Fahrzeug oder die Station nicht Ihren Wünschen entsprechen, können Sie sich jederzeit telefonisch bei uns melden.